Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

Corona-Virus aktuell:

 

Des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege hat in Abstimmung mit dem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales am 13. März 2020 eine Allgemeinverfügung u.a. zum Besuch von Kindertagesstätten erlassen.      

                                                                       

Danach dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung betreten.         

Die Allgemeinverfügung gilt ab Montag, dem 16. März 2020.Damit entfallen die regulären Betreuungsangebote.   

 

 

Corona-Virus Notbetreuung

für Kinder von Alleinerziehenden und Eltern aus dem Bereich der kritischen Infrastruktur

 

Ausnahmen sind an strenge Vorgaben gebunden.

Siehe als PDF-Datei beigefügt „Info-Blatt für Eltern aktualisiert am 27.03.2020“

 

 

 

Die aktuellen Infos werden täglich auf dem folgenden Link aktualisiert:

 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

 

 

 

Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung, Antragsformular)
erklaerung_notbetreuung_aktualisiert_27-[...]
PDF-Dokument [515.8 KB]
Elterninfo aktualisiert 27.03.2020
Info-Blatt_fur_eltern_aktualisiert_Stand[...]
PDF-Dokument [150.8 KB]
Elterninfo aktualisiert 27.03.2020
Info-Blatt f Eltern_leicht verständlich_[...]
PDF-Dokument [550.8 KB]
Elterninfo aktualisiert 27.03.2020 in türkischer Sprache
Korona Virüsü_21-03-2020.pdf
PDF-Dokument [228.4 KB]

 

 

Hinweise:

Kleiner Rückblick aus der Kita:

 

 

 

TatüTata die Polizei war da

Am 18. Februar besuchte uns die Polizei. Die Vorschulkinder erfuhren einiges über die spannende Arbeit der Polizei, sowie einige Regeln an die man sich halten muss, wenn man in die Schule kommt. Im Anschluss durften alle Kinder das Auto anschauen.

 

 

 

Fasching in der Kita

Die Dillinger Puppenbühne besuchte uns auch dieses Jahr und führte uns ihr Puppentheater „Kasperl und die Waldhexe“ vor. Das war eine tolle Geschichte, bei der wir viel lachen mussten.
Natürlich gab es auch eine Faschingsparty, wo die Kinder die Möglichkeit hatten, sich zu verkleiden, schminken, spielen, tanzen, Krapfen essen und noch vieles mehr.

 

 

 

Frühlingsspaziergang

An einigen Tagen ist es nun schon wärmer und es ist das passende Wetter für einen Spaziergang. Am Schlittenberg können sich die Kinder richtig toll austoben und den langen Berg hinuntersausen.